0-Euro-Schein-Agentur

0 Euro Schein

Ein neues Merchandisingprodukt in Deutschland ist der 0-Euro-Schein. Als spezialisierte Werbe- und PR-Agentur sind wir in den relevanten Produktions- und Vertriebsgebieten seit Jahrzehnten professionell aufgestellt. Wir bieten Kommunen, Organisationen, Unternehmen und Vereinen die komplette Konzeption dieses neuen Werbemittels. Das beginnt mit Fotos des abzubildenden Objektes, dem vollumfänglichen Kontakt mit dem Hersteller, den Druckvorbereitungen bis hin zum Vertrieb der 0-Euro-Scheine. Nutzen Sie unsere Erfahrungen auf diesem Gebiet und profitieren Sie von einem außergewöhnlichen Werbewert, der Ihren Bekanntheitsgrad garantiert steigen lässt.

Wir bieten verschiedene Modelle der Zusammenarbeit

  • Wir beauftragen die Produktion Ihres individuellen 0-Euro-Scheins und bieten, neben der Darstellung des Hauptmotivs, die Abbildung des jeweiligen Objektes im Gesamtkontext an. Ihre Kosten: 0 Euro. Ihr Werbewert: 100%. Sie haben darüber hinaus auch die Möglichkeit, den 0-Euro-Souvenir-Schein als Werbeartikel zu verkaufen und darüber Erlöse zu erzielen.
  • Sie erteilen uns den Komplettauftrag über Herstellung und Vertrieb eines individuellen 0-Euro-Scheins mit Ihrem Bauwerk und ggf. Logo: Ihre Kosten 0 Euro, zusätzlich erhalten Sie von jedem verkauften Schein eine Verkaufsprovision.
  • Sie erteilen uns den Auftrag über Herstellung eines individuellen 0-Euro-Scheins mit Ihrem Bauwerk und ggf. Logo und den Vertrieb über Versand: Ihre Kosten 0 Euro, Sie erhalten eine Teilmenge zum Sonderpreis für den Verkauf in einer eigenen Verkaufsstelle vor Ort, jedoch ohne Versand.
  • Sie erteilen uns den Auftrag über die Herstellung, Vertrieb komplett über Sie: Abrechnung nach Aufwand.
  • Versandservice: Sie möchten sich voll auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können, dann beauftragen Sie uns mit dem Versandservice für Ihre 0-Euro-Scheine. Wir verfügen über die notwendige Infrastruktur und Erfahrung, alle Sammler zuverlässig zu beliefern.

Was ist ein 0-Euro-Schein?
Er wird auf besonderem Sicherheitspapier mit typischen Sicherheitsmerkmalen einer Banknote beim weltweit drittgrößten Hersteller von Banknoten in Frankreich gefertigt. Er kann nicht mit Euro-Scheinen verwechselt werden, die sich im Umlauf befinden. Folgende Sicherheitsmerkmale werden verwendet: Wasserzeichen, Kupferstreifen, Simultouch, Hologramm, Durchsichtsregister, Gelddruckerei-Sicherheitshintergrund, fluoreszierend unsichtbare Tinte sowie eine individuelle Seriennummer.

Als Euro-Souvenir-Schein mit einem Nominalwert von 0 Euro ist er offiziell genehmigt und für den deutschen Markt freigegeben. Die Vorderseite ist individuell gestaltet und umfasst Motive von Sehenswürdigkeiten, Museen, Freizeitparks oder Veranstaltungen mit kulturellem Wert. Auf der Rückseite sind bekannte Bauwerke aus Europa abgebildet.